Blog

Freestyler Daniel Korte

DORMA – Freestyler

Im Jahr 2014 stand die WM vor der Tür. Viele Unternehmen nutzen die Gelegenheit die Fußballzeit irgendwie zu nutzen. Die Marke Dorma hat sich aber dabei gedacht, wir nutzen es nicht einfach irgendwie, sondern machen es richtig und zwar mit Freestyler!

Die international agierende Dorma Gruppe ist eines der größten Unternehmen in den Bereichen Türtechnik, Automatic, Glasbeschlagtechnik, Sicherungstechnik/Zeit- und Zutrittskontrolle und Raumtrennsysteme. Die Gruppe ist in 49 Ländern weltweit aktiv und hatte nun großes mit uns vor. Um allen Ländern und Standorten zu zeigen, wie Dorma sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft vorbereitet, hieß es Ideen sammeln und Kreativ werden.

Nachdem die kreativen Köpfe sich einig waren, hieß es: „Wir erstellen eine Kampagne mit Trendsportlern, respektive mit Fußball Freestyler. In den Imageclips sollen aber nicht nur die außergewöhnlichen Tricks der Freestyler zu sehen sein. Der Bezug zur Marke Dorma und zu den Unternehmensbereichen, darf nicht fehlen.

Somit sollten die Filme an Location abgedreht werden, in denen Dorma Produkte verbaut sind in Kombination mit den Tricks und Fähigkeiten unserer Trendsportler.

Auf dem Programm standen das BVB Stadion in Dortmund, das art’Otel in Köln, die Dorma Zentrale in Ennepetal und der Kölner Airport. An allen Location wurden Dorma Produkte verbaut und unsere Athleten konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Bilder

Was aus der „Road to Rio“ nun geworden ist, können Sie sich in einmaligen 5 einmaligen und exklusiven Clips ansehen.

Und wie es kommen sollte, Deutschland hat es zum Weltmeisterschaftstitel geschafft. Die „Road to Rio“ ein voller Erfolg!

Wenn Sie sich für eine Werbekampagne mit Freestyler interessieren oder einen Showact für eine Veranstaltung buchen wollen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Als professionelle Künstlervermittlung freuen wir uns auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihre Veranstaltung. Für spezielle Anfragen aus dem Sportmodel Bereich können wir zudem unseren Partner Prosportmodels empfehlen.