Blog

Basketballshow-VW

Die Autostadt feierte ihren 15. Geburtstag und Freestyle Artists war live mit der Basketballshow dabei! Am 30. und 31. Mai lud Volkswagen zu einer außergewöhnlichen Weltreise ein und bot ein großes Programm. Die Besucher konnten mehr als 300 Künstler an den unterschiedlichen Orten der Parklandschaft, die alle sechs Kontinente der Erde repräsentieren.

Die Autostadt präsentierte an verschiedenen Veranstaltungsorten eine künstlerische Weltreise. Ausgangspunkt der Reise war das KonzernForum, das Europa in seiner Vielfalt darstellt. Das KundenCenter sowie die Pavillons von Volkswagen und Audi verwandelten sich thematisch in den Kontinent Asien, in KraftWerk und ZeitHaus treten Gruppen aus Südamerika auf.

Nordamerikanisch wurde es in den Pavillons von SeatSkoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie im Premium-Clubhouse.

Wir waren mit unserer Basketballshow im Kontinent Amerika vertreten und waren für einen Tag gebucht.

Mit einem großen Finale endete der Tag mit einem spektakulären Feuerwerk. Nachdem Feuerwerk sollte es eigentlich Abbau unserer Basketballkorbanlage heißen. Aber es kam anders. Aufgrund der großartigen Show und der begeisterten Gäste wurde unser Engagement durch die Marketingabteilung von Volkswagen kurzer Hand verlängert. Ein voller Erfolg für unsere Basketballshow!

Video